Tag: Chantal Redavid

Über den Aufbruch in das wichtigste Kapitel der Vereinsgeschichte, eine untergehende Stadt, virtuose Gitarrenspieler und den bekanntesten musikalischen Meraner Exportschlager – east west’s week review #122

Liebe Mitglieder, bei der 122. und letzten Ausgabe des Jahres unseres east west week reviews werden wir euch unter anderem erzählen, wie es sich anfühlt wenn ein Starkmusiker wie Manuel Randi nach rund 15 Jahren in den ost west club zurückkehrt und ein Konzert zum Besten gibt, das für minutenlange Jubelstürme bei unseren Mitgliedern sorgte. Die Woche haben wir schon am Dienstag außerhalb der Clubräumlichkeiten gestartet, als wir am Abend der Gemeinderatssitzung über die Abstimmung…



Statt Eigenverantwortung und Selbst-verwirklichung, Gemeinschaft und Mitgefühl – east west’s week review #88

Liebe Mitglieder, weshalb ein schmerzhafter Abschied, auch seine guten Seiten haben kann und warum beim LiteraturCLUB am vergangenen Mittwoch das Werk des vor knapp zwei Jahren verstorbenen Peter Oberdörfer mit diesem Abend und der posthumen Buchvorstellung nun endlich jene Wertschätzung und Rezeption erfährt, die diesem wunderbaren Literaten gebührt und wieso unsere Zocker*innen für das D’rweil Netzwerk, das wir euch vor Kurzem erst im ost west club est ovest vorgestellt haben, bei der letzten Calcetto Night…



Von einem längst überfälligen, aber höchstens angedachten politischem Umschwung, solidarischen Calcetto-Nächten, Blues-Konzerten auf Weltklasse-Niveau und fünf unnachahmlichen Punkerinnen – east west’s week review #71

Warum wir durch eine weitere solidarische Calcetto-Nacht am Donnerstag nun über 500 Euro an Circle spenden können und Glücksfee Günther beim Konzert mit den Punkcakes am Samstag nicht nur einmal auf die Knie gehen musste, erfahrt ihr wie beim east west’s week review #71 und auf den folgenden Zeilen. Am Mittwoch haben wir die Woche mit dem letzten Diskussionsabend der Saison begonnen. Bei der vierten Ausgabe der Lampada Verde hatten wir eine illustre und überaus…



Von portugiesischem Fado, spanischem Flamenco, Jamsessions, welche die junge Szene fördern und einem flotten Punkrock-Dreier – eat west’s week review #69

Wie es am Samstag war zum ersten Mal gleich drei verschiedene Bands auf unserer Bühne und nacheinander erleben zu dürfen und warum es gerade die jungen Nachwuchsmusiker und Nachwuchsmusikerinnen sind, die unsere allmonatliche Jam in letzter Zeit mehr als nur bereichern, erfahrt ihr u.a. und wie immer beim east west’s week review #69 und auf den folgenden Zeilen. Mercoledì 25 aprile abbiamo avuto l’onore di avere come ospiti Andreas “Underwood” Unterholzner, Silvana Berton e Bruno…



Über gesellschaftlichen Rassismus und ein sensibilisierendes Schulprojekt, eine literarische Reise nach Äthiopien und Eritrea und einen Slam-Text mit Höchstwertung – east west’s week review #66

Warum wir in den vergangenen Tagen im Ost West Club mehr denn je zu Faschismus und Rechtsextremismus gelernt haben und wieso es am Ende die bildungsintensivste Woche der Saison wurde, erfahrt ihr wie immer am beim east west’s week review (#66) und auf den folgenden Zeilen. Bereits am Dienstag Abend haben wir die Woche im Club mit dem Vortrag zum Thema NSU begonnen. Der Journalist und Rechtsextermismus-Experte Robert Andreasch vom a.i.d.a. Archv München hat uns…



Von Poetry Slam Texten die den Atem stocken lassen und einem Tribute Abend mit dem Potential Südtiroler Musikgeschichte zu werden – east west’s week review #48

Liebe Mitglieder, in der vergangenen Clubwoche hatten wir unsere Räumlichkeiten wieder an fünf verschiedenen Abenden für euch geöffnet. Schon am Dienstag zu Beginn der Woche waren unsere fleißigen Chorsänger vom ChorOstwest wieder bei uns und das obwohl Chorleiter Markus Prieth leider kurzfristig und aus Gesundheitsgründen absagen musste. Dennoch ließen es sich sieben unserer Mitglieder nicht nehmen sich an unseren kleinen Ofen und am gemeinsamen Gesang bei überaus ungemütlichen Außentemperaturen aufzuwärmen. Am Mittwoch besuchte uns dann…



Top